11.10.2020
Ein kurzweiliger Spieltag – fast Bundesliga Feeling

TV Mülheim 2 – 04.10.2020



14.02.2020
Nicht der brillanteste Spieltag

Gummibären TV Niederlahnstein – 09.02.2020



17.01.2020
Hauptrunde geschafft - Yippiiiie

VC Ahrweiler 1 – 12.01.2020



29.01.2016 15:30 Alter: 6 yrs
Von: Andreas Pfaff

Stabile Leistungen

Zweites Vorrundenturnier beim VC Ahrweiler: Diez 1: Platz 4, Diez 2 Platz 5


Beim zweiten Vorrundenturnier am 24.01.2016 des VC Ahrweiler zeigten die Mixedmannschaften von Diez 1 und 2 stabile Leistungen. Beide Teams waren nur in der Mindestbesetzung und mit teilweise angeschlagenen Spielern auf beiden Seiten angetreten. Nach dem Auslosen der Startplätze stand fest, dass beide Diezer Teams in der gleichen Vorrundengruppe starteten. So wurde auch das Spiel gegeneinander gemäß Spielordnung direkt am Anfang durchgeführt.  Nach engagierten Aktionen auf beiden Seiten, aber oft mit dem besseren Ausgang für Team 2 ging dieses am Ende verdient als Sieger vom Feld. Im weiteren Verlauf der Vorrunde konnten beide Teams fast alle Sätze gegen den Ausrichter VC Ahrweiler und TV Mühlheim 3 gewinnen. Die Qualifikation für die Hauptrunden war somit auf beiden Seiten geschafft!

In der Hauptrunde traf Diez 1 dann auf den VC Lahnstein 1, die Gummibären Niederlahnstein und den VC Hillscheid, während sich Diez 2 mit dem TV Niederlahnstein, VC Lahnstein 2 und  TV Mühlheim 1 auseinandersetzen musste. Am Ende der Hauptrunde stand fest: Diez 1 qualifiziert sich als Gruppenzweiter für das Halbfinale gegen den TV Niederlahnstein und Diez 2 spielt als Gruppendritter um Platz 5 gegen die Gummibären Niederlahnstein.

Beim Halbfinalspiel war Diez 1 zwar willig, konnte dann aber dem durchschlagskräftigen Angriffs- und engagierten Abwehrspiel des TV Niederlahnstein nicht ausreichend entgegensetzen. Somit ging es ins kleine Finale.

In den letzten Spielen des Tages waren die Erfolge auf Diezer Seite geteilt. Während Diez 1 im Spiel um Platz 3 gegen den VC Lahnstein 2 nicht mehr genügend Ressourcen zur Verfügung hatte behielt Diez 2 im Spiel um Platz 5 die Oberhand.

Mit diesen Ergebnissen konnten in der Gesamttabelle beide Mannschaften ihre Platzierungen in der vorderen Hälfte festigen.

Es spielten:

Für Team 1: Annegreth Rothenberger, Grit Jakob-Eisenkolb, Nicole Hoppe, Sebastian Meffert, Vitali Strasser, Jan Gonschorek und Andreas Pfaff

Für Team 2: Stefanie Steil, Sandra Birkelbach, Verena Holzhäuser, Viktor Pribe, Dennis Woesthaus und Axel Zimmermann